Reinhold Graf

Reinhold Graf

Position in der UBG: Beisitzer

Geburtsjahr: 1956

Familie: 2 erwachsene Söhne

Beruf: Sozialpädagoge, Supervisor und Organisationsberater

Warum bin ich in der UBG: „Ich engagiere mich schon seit ihrer Gründung in der UBG, weil sie ein offenes, ganzheitliches und zukunftsorientiertes Politikverständnis vertritt. Kommunale Politik muss soziale und ökologische Verantwortung für heute und die Zukunft übernehmen. Dazu braucht es mittel- und langfristige Ziele, vorausschauendes und vernetztes Denken, entschlossenes Handeln und die konsequente Einbeziehung und Aktivierung aller Gruppen der Bürgerinnen und Bürger in Entscheidungsprozesse.“